tropical-travel.de  

SüdindienSri LankaMaledivenMyanmarThailandLaosKambodschaHainan (China)VietnamPhilippinenBruneiMalaysiaSingapurIndonesienBaliThailand

 

+++ entdecken Sie Südostasien - finden Sie Ihre Unterkunft und Ihren Flug zum besten Preis - und besuchen Sie unsere Spezial-Reiseführer - einfach hier klicken +++  

 

Startseite / News

Hotels suchen

Flüge suchen

online Reiseführer

tropical-Foto.de

Reise-News von tropical-travel.de

 

 

Maluku - Molukken - die Gewürzinseln am Ende der Welt

Besuchen Sie die schönsten Reiseziele Südostasiens und buchen Sie Ihre Unterkünfte und Flüge direkt hier.

Molukken-Karte - klick zum Vergrößern

vergrößern

Wenige Regionen dieser Welt haben die Geschichte und v.a. die Entwicklung Südostasiens so stark bestimmt, wie die Gewürzinseln (= Molukken; heute: Maluku). Auf der Suche nach diesen Inseln und dem Wunsch der absoluten Handelskontrolle haben Portugiesen und Holländer große Teile Südostasiens mit Waffengewalt unter ihre Herrschaft gebracht und die Welt verändert. Die Gier nach Profiten aus den in Europa gefragten Muskatnüssen und Gewürznelken haben die Inseln am östlichen Ende Indonesiens zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert ins Zentrum der Welt gerückt.

Dabei waren es nicht einmal die großen Inseln Halmahera, Sula, Buru oder Ceram, sondern die winzigen Eilande Ternate, Tidore, Makian, Moti, Mare und die südlichen Banda-Inseln, auf denen die begehrten Pflanzen wuchsen.

Die Holländer legten dann erst im 18.Jahrhundert Plantagen auch auf den größeren Inseln, v.a. auf Ceram und Ambon an und kontrollierten von der Stadt Ambon aus die Inselwelt mit ihren 1000 Inseln.

Heute sind die Inseln und Atolle am Ende der Welt fast vergessen. Es ist etwas mühsam, dorthin zu gelangen, jedoch belohnen die Molukken Reisende auch heute noch mit ihrer landschaftlichen Schönheit. Paradiesische Sandstrände, Atollinseln und blaue Lagunen und unentdeckte Tauchgebiete mit den weltbesten intakten Korallenriffen und einer unglaublichen Artenvielfalt an Fischen, aber auch an Vögeln und Insekten in den dichten grünen Regenwäldern sollten eigentlich schon bald zu einer Wiedergeburt des Reiseziels Maluku führen.

© tropical-asia.de

© tropical-asia.de

 

Visum: bei Einreise 30 Tage Aufenthaltsgenehmigung (kostenlos)

beste Reisezeiten: Mai bis Oktober (Klimatabelle siehe unten)

Zeitzone: MEZ +8 Stdn

Strom und Stecker: Euro-, US- und Schuko-Stecker (Infos siehe Reisetipps)

Währung und aktueller Wechselkurs:

Impfungen: keine vorgeschrieben

Ambon/Maluku

 

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Temp. Max.

29

30

30

31

32

32

32

32

31

31

30

29

Temp min.

23

23

23

24

24

22

22

21

22

23

23

23

Wasser

25

25

26

25

24

23

23

23

23

23

23

24

Regentage

13

12

5

6

6

8

7

6

8

9

10

11

Regenzeit

x

x

x

x

 

 

 

 

 

 

x

x

Beste Reisezeit

 

 

 

x

x

x

x

x

x

x

 

 

 

Unterkunft einfach mit agoda buchen

Unterkunft reservieren mit booking.com

den besten Flugpreis finden

 

 

 

 

 

 

 

lizenzfreie Fotos aus Südostasien - tropical-fotos.de

 

 

 

 

Myanmar - Thailand - Kambodscha - Laos - Vietnam - Philippinen - Malaysia - Singapur - Brunei - Hainan - Indonesien - Sumatra - Java - Bali - Lombok - Sundainseln - Sulawesi - Kalimantan - Maluku - Papua - Südindien - Sri Lanka - Malediven - Flüge nach und innerhalb SOA - Wellness - Klima und Wetter in Südostasien - Strände Südostasiens - Nationalparks Südostasiens - Tauchen in SOA - tropische Pflanzen - Religionen - Fotos aus Südostasien

 

 

 

 

 

© tropical-travel.de 2008-  - Impressum  -  Autor  - über mich

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News