tropical-travel.de  

SüdindienSri LankaMaledivenMyanmarThailandLaosKambodschaHainan (China)VietnamPhilippinenBruneiMalaysiaSingapurIndonesienBaliThailand

 

+++ entdecken Sie Südostasien - finden Sie Ihre Unterkunft und Ihren Flug zum besten Preis - und besuchen Sie unsere Spezial-Reiseführer - einfach hier klicken +++  

 

Startseite / News

Hotels suchen

Flüge suchen

online Reiseführer

tropical-Foto.de

Reise-News von tropical-travel.de

 

 

 

Das Anambas-Archipel in Indonesien

Anambas KarteDas Anambas-Inselarchipel zählt wohl wirklich noch zu den letzten Reise-Geheimtipps und echten Inselparadiesen Südostasiens. Es besteht aus mehr als 100 wunderbaren und unberührten Koralleninseln und liegt zwischen Westmalaysia und Borneo im Südchinesischen Meer. Es gehört zur Provinz Riau in Indonesien und kann auch nur von dort erreicht werden.

Die kleinen Inseln mit ihren einsamen und schönen Sandstränden haben eine Gesamtfläche von nur 670 qkm. Es leben etwa 40.000 Indonesier in kleinen Ortschaften auf den größeren Inseln, zu denen Pulau Jemaja, Siantan, Matak, Mubur und Lajau gehören. Touristen findet man nur sehr wenige, zumeist junge Indonesier oder Singapurer, die sich zu einem Kurztrip aufmachen.

Pulau PenjalinDa es keine echten touristischen Angebote gibt, zählen Inselhüpfen, Schnorcheln, Tauchen und Kajak fahren zu den Hauptbeschäftigungen. Diese allerdings mit einem besonderen Erlebnisfaktor.

Die schönsten Strände findet man im Norden von Pulau Jemaja (Pantai Padang Melang und Pantai Kusik), auf Pulau Baju, Pulau Ayam, Pulau Duwate und Pulau Penjalin (s. Foto). Auf Pulau Durai kann man Eier ablegende Meeresschildkröten beobachten.

Im Archipel wird Öl gefördert, und so besteht eine tägliche Flugverbindung vom einzigen Flugplatz auf Matak nach Tanjung Pinang auf Pulau Bintan (südlich von Singapur).

Anreise

Anambas KarteAuf Pulau Matak befindet sich ein kleiner Flugplatz, der im Wesentlichen von der Ölfirma genutzt wird. Unregelmäßige Flugverbindungen bestehen nach Tanjung Pinang auf Bintan.

Die meisten Reisenden nehmen die Schnellfähre, die ebenfalls von Tanjung Pinang aus geht und die Orte Letung auf Jemaja und Tarempa auf Siantan anläuft. Dafür benötigt sie bei normalem Wetter 7 resp. 9 Stdn.

Desweiteren gibt es ein großes Passagierschiff für über 3.000 Personen, dass dieselbe Strecke bedient, aber mindestens 20 Stdn unterwegs ist. Ausserdem ist es meist übervoll. Man kann eine Kabine mieten.

Tickets müssen vor Ort oder via Internet-Anfrage erworben werden.

Eine weitere Möglichkeit der Anreise besteht via Pulau Natuna, der nächstgelegenen größeren Insel, zu der es einen regelmäßigen Flugbetrieb von Tanjung Pinang gibt, und von der aus man ebenfalls per Schnellfähre nach Anambas kommt.

 

Unterkünfte

Hotels und Gästehäuser sind noch rar auf den Inseln. Bislang gibt es u.a. folgende Unterkünfte: